Mai 2022

Birdies nach Hans Langner - Klasse 3a






März 2022


Wenn aus etwas Kleinem etwas Großes wird:

Unglaubliche 1000 € Spenden für die Ukraine durch den Waffelverkauf der Klasse 4!


Der Krieg mitten in Europa beschäftigt nicht nur uns Erwachsene, sondern auch die Kinder der St. Michael-Grundschule sehr. Die Kindernachrichten "Logo" geben besonders in der 4 b im Unterricht Anlass zu täglichem Austausch über Sorgen und Ängste der Kinder. Alle wünschen sich Frieden und so entstand der Wunsch, zu helfen.  Mit Unterstützung der Eltern wurden 600 Waffeln gebacken und verkauft. Es kam die unglaubliche Spendensumme von 1000 € zusammen. - Vielen Dank! -

Im feierlichen Rahmen des Schulgottesdienstes auf dem Schulhof wurden Pater Kamil bei strahlendem Sonnenschein die Spenden übergeben, die an die Franziskaner Minoriten in der Ukraine überwiesen werden. So kommt die Hilfe direkt vor Ort an, wo sie ganz dringend benötigt wird. Wir beten für Frieden!

Dankeschön!





Wir wünschen uns Frieden!

048bc009-e1bc-400b-a09a-fea03a7ed714
048bc009-e1bc-400b-a09a-fea03a7ed714
2e961ae5-08f7-4a0f-ad4d-491b2aa03cfe
2e961ae5-08f7-4a0f-ad4d-491b2aa03cfe
Peace 3 IMG_1705
Peace 3 IMG_1705



Uns erreichen viele Anfragen, wie man den Menschen in der Ukraine direkt und  unbürokratisch durch Spenden helfen kann.

In Werdohl unterstützt das Ökumeneforum der christlichen Kirchen eine Spendenaktion der Pfarrei St. Michael unter dem Stichwort "Ukrainehilfe". Die Franziskaner Minoriten stehen in engem Kontakt zu Klöstern in der Ukraine, die die Spenden zu 100% für die notleidenden Menschen einsetzen. Von den Spendengeldern werden vor Ort beispielsweise Verbandsmaterial, Babynahrung, Schlafsäcke, Decken und ähnliches gekauft. Eine Kontonummer und weitere Informationen finden Sie im angehängten Schreiben des Ökumeneforums.





Leseprojektwoche - Zeit zum "Schmökern"


Ein Zeichen der Hoffnung über unserer St. Michael Kirche














Herzlichen Dank an alle Spender der Krippenaustellung an der Repke!!!

Der Förderverein freut sich über eine Spende von 700€.

Ganz herzlichen Dank sagen die Kinder der St. Michael Schule!











Neuanschaffungen: Harry Potter!!!

Das Bücherei-Team unserer Grundschule bedankt sich im Namen aller Schülerinnen und Schüler herzlich für die Anschaffung einer gesamten Harry Potter Buchreihe.

Nachdem in der Vergangenheit mehrfach der Wunsch hiernach laut geworden war, konnten die Schülerinnen und Schüler die begehrten Bücher heute zum ersten Mal ausleihen.

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern, sowie allen Mitgliedern des Fördervereins, dass solche Anschaffungen für unsere Kinder durch Ihre Spenden und Beiträge möglich werden. VIELEN DANK!!!


 


Advent 2021

Die Weihnachtsgeschichte im Schaufenster -

Aktion des ÖkumeneForum Werdohl mit den Bildungseinrichtungen

Die St. Michael Grundschule hat sich an der Gestaltung der Schaufenster des ehemaligen Schuhgeschäfts Brockhaus in Werdohl beteiligt. Zu bestaunen ist die Darstellung der Weihnachtsgeschichte „Sie folgten einem hellen Stern“ (nach Gudrun Pausewang)

Unter der Leitung von Frau Claus hat das 2. Schuljahr Holzfiguren für die Szenen erstellt, die in mühevoller Arbeit in den Schaufenstern in Szenen aufgebaut wurden.

Die Weihnachtsgeschichte im Schaufenster ist ein Highlight in der Stadt, das sich lohnt, anzuschauen. In den Schaufenstern finden die Kinder ein Rätsel zu einem Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es Bücher. Einsendeschluss ist der 17. Dezember. Teilnahmekarten gibt es bei der Klassenlehrkraft an unserer Schule

IMG_0167
IMG_0167
IMG_0168-1
IMG_0168-1
IMG_0173
IMG_0173
IMG_0172
IMG_0172
IMG_0170
IMG_0170
IMG_0169
IMG_0169


 

(BE)suchen Sie mich in der Krippenausstellung in der Repke!

In der Adventszeit gestalten die Anwohner der Straße „An der Repke“ seit vielen Jahren Holzhütten, in denen zum Beispiel die Weihnachtsgeschichte gelesen oder die Szene vom Stall in Betlehem mit Puppen nachgestellt wird. Das ist immer wieder ein Erlebnis für Groß und Klein. In diesem Jahr darf der Förderverein unserer Grundschule ein Ausstellungsfenster gestalten. Dank der tatkräftigen und kreativen Ausarbeitung der BetreuerInnen in der OGS/Betreuung haben die Kinder dort ein wirklich sehenswertes Ausstellungsstück liebevoll gestaltet. Ab  dem 1. Adventssonntag, dem 28.11.21, werden bei Einbruch der Dunkelheit die vielen Lichter in der Weihnachtsausstellung angeschaltet und Sie können mit Ihren Kindern die Krippen bestaunen. Die Ausstellung ist ohne Einschränkungen frei zugänglich. Um das Mitführen von Masken wird gebeten, falls der Abstand doch einmal nicht eingehalten werden kann. An den Hütten hängen kleine Spendenboxen, diese dürfen gerne gefüttert werden. Die Spenden kommen dem Förderverein zugute und damit den Kindern der St. Michael Grundschule.  

IMG_1372
IMG_1372
IMG_1376
IMG_1376
IMG_1382
IMG_1382
IMG_1383
IMG_1383
IMG_1384
IMG_1384
IMG_1385
IMG_1385
IMG_1388
IMG_1388
IMG_1380
IMG_1380
IMG_1381
IMG_1381


November 2021

Auf den Spuren großer Künstler - Portraits nach Pablo Picasso  von der Klasse 3a

Die Kinder aus der Klasse 3a haben im Kunstunterricht nach der Idee von Pablo Picasso, einem berühmten Künstler, Bilder gemalt. Mit Hilfe von geometrischen Formen haben sie Portraits gemalt. Sie haben großes Talent. Aber sehen Sie selbst. (Katharina, Mia-Marie, Milla)



Digitales Lernen an der St. Michael Grundschule

An unserer Schule hat die Zukunft des digitalen Lernens begonnen

Hier der Link zum ausführlichen Bericht bei come-on.de


Endlich wieder ein feierliches Sankt-Martins-Fest 

In diesem Jahr war es endlich wieder möglich, mit Kindern und Eltern das Sankt-Martins-Fest gemeinsam zu feiern. Unter den aktuellen Corona-Bedingungen mit 3G fanden die Feiern an zwei Nachmittagen auf unserem Schulhof statt. Wir hatten Glück, der Himmel leuchtete genau so schön bunt wie die Laternen der Kinder. 

An jedem Nachmittag spielte ein 4. Schuljahr drei anderen Klassen und den Erwachsenen das Sankt-Martins-Theaterstück vor. Der Chor sang feierlich dazu. Martin ritt auf dem Pferd und sah den frierenden Bettler. Er teilte seinen Mantel und gab die eine Hälfte an den Frierenden ab. Von nun an wollte Martin kein Soldat mehr sein, sondern anderen Menschen helfen. Gemeinsam durften wir Martinslieder singen. 

Welche Schule hat schon ein eigenes Pferd, auf dem der Heilige Martin und manchmal auch die Schulleiterin, Frau Apprecht, reitet? 


Eltern verkauften heiße Getränke und Adventsbasteleien, die Kinder erhielten ihre bestellten Brezeln. Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Großer Dank gilt auch Frau Claus für die Organisation, das Einüben des Theaterstücks samt passendem Gesangs mit den 4. Schuljahren, sowie Frau Jeßegus für die professionelle Unterstützung im musikalischen Bereich.

Bilder vom 10.11.21


Bilder vom 11.11.21


Sankt Martin – Wir teilen und geben ab 

In der Martinszeit ist es an unserer Schule schon Tradition geworden, dass wir teilen und abgeben. Sankt Martin hat es uns vorgemacht. 

Wir unterstützen den ganzen November lang die Werdohler Tafel mit Lebensmitteln

Sie können mitmachen und Ihrem Kind haltbare Lebensmittel mitgeben. Wir sammeln sie unten im Flur und geben Sie dann an die Tafel weiter. Viele Menschen sind auf die Tafel angewiesen und sehr dankbar für jede Lebensmittelspende. 

Zu den Spenden, die immer gebraucht werden, zählen Reis/Nudeln, Margarine/Öl, Käse, Marmelade, Fischkonserven, Milch und Tomatensoße. Auch haltbares frisches Obst und Gemüse wie Äpfel, Birnen, Möhren, Orangen, Kohl, Kohlrabi oder ähnliches ist sehr hilfreich. Beliebt sind außerdem Tee, Mini-Stollen, Kekse, Mehl zum Backen, Nüsse oder Mandeln, Nuss-Nougat-Creme... Wir bedanken uns bei allen, die diese Aktion unterstützen. 


2.11.2021

Die neuen digitalen Tafeln sind da! 

Die Kreidezeit an der St. Michael Schule ist vorbei. In den Sommerferien wurden die alten Tafeln abmontiert. Nun sind in allen Klassen unsere neuen digitalen Tafeln endlich da. Wir freuen uns sehr darüber, denn für das Lernen gibt es nun viele neue Möglichkeiten. Man kann auf den neuen Tafeln natürlich auch schreiben. Man kann jetzt die Schulbuchseiten an der Tafel gemeinsam in groß ansehen. Im Sachunterricht oder in anderen Fächern können aktuelle Informationen aus dem Internet, Bilder oder Filme gemeinsam angeschaut werden.  



September 2021

21.09.2021

Zu Fuß 👣 zur Schule: Schüler verzieren Gehweg

Eine Aktion der OGS

Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche verzierten Kinder unserer Schule den Schulweg mit vielen bunten Symbolen. Diese sollen dazu motivieren, den Schulweg zu Fuß zurück zu legen.

Zu Fuß zur Schule zu gehen hat viele Vorteile:  

  • Weniger Gefahren durch weniger Autos an der Schule.
  • Jeder Schritt zu Fuß schützt unser Klima.
  • Bewegung vor und nach dem Schultag ist gesund.

Die Kinder und das Team der OGS waren mit viel Freude am Werk. Der Schulweg sieht jetzt besonders schön aus. Überzeugen Sie sich selbst!

Wer mehr über die Aktion lesen möchte findet hier den Link zum Pressebericht.



August 2021

2021.08.19 Einschulung

Hurra, die „Schildkröten“ 🐢 und die „Zebras“ 🦓 sind jetzt Schulkinder! 😊  

Auch der Nieselregen konnte nicht verhindern, dass die neuen Erstklässler an unserer St. Michael Grundschule einen feierlichen Start ins Schulleben hatten.

Zu Beginn fand ein Gottesdienst statt unter dem Motto:

In Gottes Hand bin ich geborgen

Unsere Erstklässler haben gelernt, dass man mit den Händen 👐🏼 ganz viel tun kann und es viele helfende und schützende Hände für sie geben wird.  

Nach dem Gottesdienst haben die Kinder der Zebraklasse und der Schildkrötenklasse ihre erste Unterrichtsstunde erlebt und auch schon ihren ersten Hausaufgaben bekommen.

In dieser Zeit wurden die Eltern von unserer OGS bewirtet und beim Förderverein konnten die schönen bunten Schul-T-Shirts erworben werden.


IMG_0010
IMG_0010
IMG_0012
IMG_0012
IMG_9978
IMG_9978
IMG_9982
IMG_9982
IMG_9983
IMG_9983
IMG_9985
IMG_9985
IMG_9986
IMG_9986
IMG_9987
IMG_9987
IMG_9988
IMG_9988
IMG_9989
IMG_9989
IMG_9991
IMG_9991
IMG_9992
IMG_9992
IMG_9993
IMG_9993
IMG_9994
IMG_9994
IMG_9995
IMG_9995