18. Dezember 2018


40 Jahre Schuldienst: Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, Frau Kringe!




Heute war ein ganz besonderer Tag an unserer Grundschule, denn vor genau vierzig Jahren begann unsere Rektorin Frau Kringe ihren Dienst als Lehrerin, der sie im Laufe der Jahre bis zur Position der Schulleiterin brachte. Das musste gefeiert werden! Passend zum Anlass fand unser Schulsingen statt. Abgesehen von unseren Adventsklassikern gab es also auch das ein oder andere besondere Lied für sie. Die Feierlichkeiten wurden nach Unterrichtsschluss fortgesetzt. Gemeinsam mit Gästen aus Werdohl und Herrn Hübscher, dem Schulrat des Märkischen Kreises  wurde auf das Jubiläum angestoßen. Dazu erhielt Frau Kringe eine Urkunde, welche vom Ministerpräsidenten unterzeichnet worden war.


24. September 2018


Unser großes Schulfest: Eine Welt unter unserem Dach

Vergangenen Samstag zeigte sich wieder, dass Schule mehr bedeutet als Lernen. Genauso wichtig ist es, gemeinsam zu feiern und Raum für tolle Ereignisse zu schaffen. Bei strahlendem Sonnenschein fand unser Schulfest statt. Im Mittelpunkt standen die insgesamt 15 Nationen, die in unserer Schülerschaft vertreten sind. Dazu gehören neben Deutschland zum Beispiel Sri Lanka, die Türkei oder Syrien. Aus diesem Grunde starteten wir um 11 Uhr mit einem feierlichen Einzug auf dem Schulhof. Dieser wurde von verschiedenen Nationalflaggen und -hymnen begleitet. Anschließend warteten eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten und ein großes, internationales Buffet. 


Es war ein tolles Fest! Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helferinnen und Helfer, die es ermöglichen, für die Kinder einzigartige Erinnerungen an ihre Grundschulzeit zu schaffen!

2. September 2018


DU GEHÖRST ZU UNS - HERZLICH WILLKOMMEN IN DER ST.MICHAEL-SCHULE!


Am Donnerstag ging es auch für die Jungen und Mädchen unserer ersten Schuljahre endlich los: Der Einschulungstag war da!

"Du bist in Gottes Hand geborgen!" - unter diesem Motto stand der diesjährige Einschulungsgottesdienst in der St. Michael Kirche. Gemeinsam erforschten wir unsere Hände und überlegten gemeinsam, wobei sie uns überall helfen. (Herzlichen Dank hier auch an die Kinder des zweiten Schuljahres, die dies in einem kurzen Anspiel darstellten.) Gott hat uns versprochen, dass er immer für uns da ist und wir in seiner Hand geborgen sind.

Der Schulchor sorgte während des gesamten Gottesdienstes für die musikalische Begleitung. Auch die Lehrerinnen begrüßten die neuen Erstklässler/innen musikalisch: "Du gehörst zu uns!"


Im Anschluss daran machten sich die neuen Erstklässler zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen auf den Weg in die Schule. Dort erlebten sie in der Walklasse, der Erdmännchenklasse und der Eulenklasse ihre erste Unterrichtsstunde in der St. Michael-Schule.

Auf dem Schulhof konnten sich ihre Familien währenddesen an einer großen Auswahl an frischem Kuchen und Getränken stärken. Der Förderverein der Schule stellte sich vor und auch Anmeldungen für die Betreuung konnten entgegengenommen werden. Passend zum Tag hatte sich das Wetter gebessert und der Regen aufgehört, sodass dem fröhlichen Zusammensein nichts im Wege stand. Nicht nur für die Kinder war dies schließlich ein aufregender Tag.


Der erste Schultag wurde ein voller Erfolg für alle Beteiligten, nicht zuletzt durch die vielen Helfer, etwa beim Kuchenverkauf oder dem Aufbau der Bänke. Vielen Dank dafür!


Nun hat das Schuljahr richtig begonnen. Eine spannende Zeit liegt vor uns. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit euch und mit Ihnen!


Weitere Fotos finden Sie in der passenden Bildergalerie dieser Seite.


Fotos der Lokalzeitung:  https://www.come-on.de/lennetal/werdohl/klassenfotoaktion-2018-sti878418/klassenfotoaktion-2018-werdohl-neuenrade-balve-10198748.html


Bericht der Lokalzeitung:  https://www.come-on.de/lennetal/werdohl/bilder-einschulungsfeier-grundschulen-werdohl-10184224.html


13. Juli 2018

Eine tolle letzte Schulwoche vor den Sommerferien 


In den letzten Tagen vor dem Ende des Schuljahres war Einiges los. Sonntag feierten wir groß den Abschluss der Viertklässlerinnen und Viertklässler. 


Unter dem Leitbild "Schlüssel" fand zunächst ein Gottesdienst statt, wobei der Schlüssel unser Symbol dafür ist, alte und neue Türen zu öffnen. Anschließend versammelten sich die Kinder mit ihren Eltern und ihren Lehrerinnen auf dem Biwak-platz, um bei bestem Wetter zu grillen und zu spielen. 



Donnerstag trafen sich in der fünften Stunde alle Kinder und das Kollegium in unserer Aula zum Schulsingen. Außerdem wurden die Preise für den Mathematik-wettbewerb verliehen, an dem einige Kinder teilgenommen hatten, dem sogenannten Känguru-Wettbewerb!


Heute, am letzten Schultag, warteten gleich mehrere Highlights. Während die vierten Klassen auf dem Schulhof zum Abschluss ihrer Grundschulzeit frühstückten, wurde unsere Hangrutsche fertiggestellt und gegen neun Uhr eröffnet. Die Mädchen und Jungen waren begeistert und die Rutsche der Hit! Am Ende des Tages feierten wir alle gemeinsam auf dem Schulhof und verabschiedeten uns fröhlich in die Ferien. Wir wünschen allen Kindern, Eltern und Helfern eine erholsame Ferienzeit und bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung, die viele Eltern während des Jahres geleistet haben! 


08. Juni 2018


Auf die Plätze, fertig, los!




Heute fand unser Sportfest statt, auf das alle Kinder sich schon lange gefreut hatten. Nachdem wir als Begrüßung unser Schullied gesungen hatte, bekam jedes Kind eine Laufkarte, auf der die verschiedenen Stationen verzeichnet waren. Danach durften die Kinder frei auswählen, in welcher Reihenfolge sie die verschiedene Angebote durchlaufen wollten. Neben den Pflichtstationen Weitsprung, Laufen und Werfen gab es beispielsweise Hockey, einen Hindernislauf oder Sackhüpfen. Die zwei Regenpausen nutzten wir, um am Kuchenbuffet zuzulangen, das von der Klasse 1b organisiert worden war. So wurde es ein toller Tag! Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer und an die Kolleginnen, die das Ganze organisiert haben! 



15. Mai 2018


Fahrradkontrolle durch die Polizei


Bei strahlendem Sonnenschein wurden heute unsere Fahrräder und Helme kontrolliert. Langsam wird es ernst! Erfreulicherweise waren die meisten Räder und Helme in Ordnung, so dass die erste Übungseinheit in Begleitung der Polizei direkt starten konnte. Nächsten Monat steht dann schon die Prüfung an. 

8. Mai 2018


Der heutige Bericht wurde von einigen Kindern aus der Klasse 4b anlässlich des Fahrradtrainings verfasst, das zur Zeit in vielen Klassen unserer Schule stattfindet.


Fahrradtraining der 4b


Am Montag, den 07.05.2018, hatte die 4b von 10 bis 11.30 Uhr auf dem Schulhof der Sankt Michael-Schule Fahrradtraining. Frau Henkenjohann, Frau Cinar und Frau Gottwald unterstützten die Kinder.

Anfangs teilte Frau Henkenjohann die Klassen in zwei Gruppen, Team Rot und Team Grün. Es startete Team Grün. Alle Kinder stellten sich mit ihren Rädern in eine Reihe. Die Räder und die Helme wurden kontrolliert. Die Kinder, bei denen alles in Ordnung war, durften losfahren. Als erstes fuhren sie einen Berg runter und bremsten fest vor zwei Hütchen mit einem Stock obendrauf, einer Blockade. Das war der Bremstest. Danach warteten noch weitere Stationen. Nach Team Grün startete um 10:45 Uhr Team Rot.

Zum Schluss gab es eine Besprechung im Klassenraum. Einige Kinder wurden daran erinnert, bis zur nächsten Woche ihr Rad zu reparieren oder einen passenden Helm zu besorgen.



7. Mai 2018


Erstkommunionfeier 2018: "Wo wohnst du Jesus?"


Am gestrigen Sonntag feierten 19 Schülerinnen und Schüler unserer Schule bei strahlendem Sonnenschein ihre Erstkommunionfeier in der St. Michael-Schule.


Die Schulgemeinde gratuliert ganz herzlich!


5. April 2018


Ausflug der dritten Klassen zur Burg Altena

Trotz des winterlichen Wetters machten sich die dritten Klassen in der Woche vor den Ferien im Rahmen des Angebots des Kultursprinters (kostenlose Busfahrten für Schulklassen zur verschiedenen kulturellen Angeboten im Märkischen Kreis) auf den Weg zur Burg Altena.

Alle Kinder bewiesen ihren Mut bei einer ersten Mutprobe im Wehrturm und damit konnte die Ausbildung vom Knappen zum Ritter beginnen. Bei einem Rundgang durch die Burganlage erlernten die Kinder sieben Tugenden wie Glaube, Jagd, Wappenkunde und vornehmes Benehmen. Zum Abschluss erhielten dann alle in einer feierlichen Zeremonie den offiziellen Ritterschlag.

18. Februar 2018


Einblicke in unsere Karnevalsfeiern


In einer neuen Bildergalerie finden Sie Einblicke in unsere Karnevalsfeiern aus den Klassen. Erstmals fand ein Teil der Feiern in der Turnhalle statt, wo sich die Kinder an verschiedenen Stationen, beim Fußballspielen oder beim freien Spiel mit Kleingeräten austoben konnten.

Die Meinung war in allen Klassen gleich: Im nächsten Jahr soll dies auf jeden Fall wiederholt werden.


Bildergalerie Karneval 2018


14. Februar 2018


Ausflug in die Phänomenta

Letzte Woche Dienstag nutzten unsere Viertklässlerinnen und Viertklässler mit ihren Lehrerinnen das tolle Angebot des „Kultursprinters“ und nahmen den kostenlosen Bus in Richtung Lüdenscheid. Da im Sachunterricht das Thema „Strom“ ansteht, war es die perfekte Gelegenheit, die „Phänomenta“ zu besuchen. Hier konnten die Kinder nach Herzenslust experimentieren, ausprobieren und staunen. Neben spannenden Stationen zu Strom und Magnetismus gab es noch vieles Anderes zu entdecken! 

 

 21. Januar 2018                               


Einblicke in die neue Schulhofgestaltung

Gespannt versammelten sich alle Kinder der Schule in der letzten Woche in der Pause rund um eine Absperrung. Was war da nur los? Eine Firma machte sich mit Hilfe eines Baggers an einen weiteren Teil der neuen Schulhofgestaltung: Eine Hangrutsche wurde installiert und kann hoffentlich schon bald von den Kindern nicht nur bestaunt, sondern auch in Betrieb genommen werden. Ein paar Vorarbeiten sind dafür allerdings noch nötig.